Das Blaulicht eines Feuerwehrfahrzeugs
Bildrechte: imago/T-F-Foto

04.08.2019 | 08:10 Uhr Brand bei Recyclingfirma in Großdubrau

Das Blaulicht eines Feuerwehrfahrzeugs
Bildrechte: imago/T-F-Foto

Aus unbekannter Ursache ist in Großdubrau im Landkreis Bautzen gelagertes Schnittgut in Brand geraten. Wegen der starken Rauchentwicklung bat die Feuerwehr die Anwohner, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Der Brand auf dem Gelände der Firma Klixer Recycling war gegen 2.30 Uhr gemeldet worden. Laut Einsatzleiter der Feuerwehr brennt das Schnittgut auf einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern. Die Feuerwehr geht davon aus, dass der Einsatz noch den ganzen Sonntag dauern wird. Zur Zeit sind 14 Fahrzeuge der Feuerwehr vor Ort.

Quelle: MDR

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR Sachsen - Das Sachsenradio | 04.08.2019 | 10:00 Uhr

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen