25.06.2019 | 16:34 Uhr 100.000 Euro für Wanderweg in Rammenau

In Rammenau kann der Bau des Wanderweges entlang des Flüsschens Gruna starten. Die Gemeinde hat dafür 100.000 Euro EU-Fördermittel bewilligt bekommen, sagte Bürgermeister Andreas Langhammer. Nun würden die Ausschreibungen vorbereitet.

Tafeln über den Philosophen Gottlieb Fichte

Bis 2020 soll das Projekt umgesetzt sein. Dann soll der Weg vom Niederteich bis zum Waldscheibenteich führen und die Themen Sport, Geist und Erholung verbinden. Dafür werden Sportgeräte errichtet, Erholungsinseln geschaffen und Infotafeln über den bekanntesten Rammenauer, den Philosophen Johann Gottlieb Fichte, aufgestellt. Auf Wunsch der Bürger sollen die Installationen möglichst naturnah aus Holz gestaltet werden.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 25.06.2019 | ab 17:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen

Zwei Frauen sitzen auf einer Couch und schauen in die Kamera 2 min
Bildrechte: MDR/Vivien Vieth

Das Leben in der Corona-Zeit ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Vivien Vieth war beim Verein Lebendiger Leben in Kamenz, der Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen unterstützt.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Di 26.05.2020 16:54Uhr 01:51 min

https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/bautzen-hoyerswerda-kamenz/audio-1415100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio