Regale voller Bücher in der Bibliothek
Symbolbild Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

21.05.2019 | 09:17 Uhr Neues Domizil für Kamenzer Stadtbiliothek gefunden

Regale voller Bücher in der Bibliothek
Symbolbild Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Kamenz soll die Stadtbiliothek in zwei Jahren in ihr neues Domizil umziehen. Sie wird künftig in einem Ergänzungsneubau untergebracht, der im Zuge der Sanierung des historischen Gebäudes des Lessing-Gymnasiums entsteht. Die Bauarbeiten sollen in einem Jahr beginnen. Das Vorhaben wird voraussichtlich zusammen mit der Sanierung der Oberschule Saarstraße abgeschlossen. Insgesamt sind für die Sanierung der Schulen und die neue Stadtbibliothek 35 Millionen Euro vorgesehen, wobei das meiste Geld aus den Fördertöpfen der EU kommt.

Damit ist die zehnjährige Suche nach einem neuen Standort für die Bücherausleihe beendet. Bislang waren Lessingmuseum und Stadtbibliothek unter einem Dach untergebracht. Beiden Einrichtungen mangelt es deshalb an Platz.

Quelle: MDR/cb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 21.05.2019 | 11:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen