26.03.2020 | 16:18 Uhr Autobahnraststätten in Sachsen: Öffnung mit Einschränkungen

Überfall am Rastplatz Oberlausitz
Bildrechte: RocciPix/Rocci Klein

Die Raststätten Oberlausitz Nord und Süd an der Autobahn 4 bei Bautzen bieten derzeit nicht das volle Programm, sondern arbeiten eingeschränkt weiter. Wie die Pächterin der Rastanlage Anja Röthig, sagte, sind die Tankstellen voll nutzbar. Auch die Sanitäranlagen mit den Duschen könne von Reisenden und Fernfahrern genutzt werden. Nur das Bistro sei geschlossen. Hungern oder Verdursten müsse trotzdem niemand. In den Raststätten werde ein eingeschränktes Angebot an Speisen und Getränken für die Gäste angeboten.

Dulig: Kraftfahrer leisten wichtige Arbeit

Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig appellierte unterdessen an die Betreiber von Autobahnraststätten und Autohöfen: "Halten Sie das Angebot für Berufskraftfahrer aufrecht!"

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig
Martin Dulig, Sachsens Verkehrsminister appelliert an Betreiber von Raststätten und Autohöfen: Haltet die Anlagen offen! Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Gerade Berufskraftfahrer leisten gerade in den vergangenen Tagen eine unglaublich wichtige Arbeit. Sie sind derzeit unbedingt nötig, um die Lieferketten aufrecht zu erhalten und die Versorgung sicher zu stellen.

Martin Dulig Verkehrsminister Sachsen

Die aktuellen Einschränkungen dürften nicht dazu führen, dass die Bedürfnisse des täglichen Lebens wie Essen, Schlafen und Hygiene in den vorgegebenen Ruhezeiten nicht mehr möglich sind, so Dulig abschließend. Die Betreiber von Raststätten und Autohöfen sind vertraglich nur verpflichtet, Tankstellen und Toiletten offen zu halten.

Mehrere Lkw stehen auf einer Rastanlage
Rasrplätze an den Autobahnen sind weiterhin uneingeschränkt nutzbar. Bildrechte: imago images / Manngold

Uneingeschränkt weiterhin nutzbar, sind alle Rastplätze mit WC-Anlagen an den Autobahnen in Sachsen. Wie das zuständige Landesamt für Straßenbau in Dresden mitteilte, würden die Toiletten und die Verkehrsanlagen täglich grundhaft gereinigt.

Quelle: MDR/uwa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 26.03.2020 | ab 08:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

Zuletzt aktualisiert: 26. März 2020, 16:20 Uhr

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen