Blaulicht
Bildrechte: imago/Jochen Tack

18.05.2019 | 13:00 Uhr Räuberischer Ladendiebstahl in Hoyerswerda - Polizei sucht Zeugen

Blaulicht
Bildrechte: imago/Jochen Tack

Nach einem räuberischen Diebstahl in einem Ladengeschäft in Hoyerswerda sucht die Polizei Zeugen. Ein bislang unbekannter Mann verließ am Freitagnachmittag ein Geschäft an der Ziolkowskistraße in Hoyerswerda, ohne seine mitgeführten Waren zu bezahlen. Die 28-jährige Kassiererin bemerkte den Diebstahl und versuchte, die Person festzuhalten. Der Dieb riss sich von ihr los und flüchtete. Zwei aufmerksame Bürger versuchten, den Mann festzuhalten, doch er wehrte sich mit Tritten und Schlägen und konnte entkommen.

Wie die Polizei mitteilt, ist der konkrete Diebstahlschaden nicht bekannt. Nach bisherigen Erkenntnissen sei keiner der Beteiligten verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Tathergang und zur Täterbeschreibung machen können. Sie sollen sich auf dem Polizeirevier Hoyerswerda, Telefon: 03571-465-0, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Quelle: MDR/sm/PM

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.05.2019 | 14:00 Uhr in den Nachrichten

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen