14.10.2019 | 09:36 Uhr Bauarbeiten in Bautzen: Schliebenkreisel wird grün

Straßenbauarbeiten
(Symbolbild) Bildrechte: colourbox

In Bautzen beginnen heute - zwei Jahre nach dem Bauende - die Begrünungsarbeiten am sogenannten Schliebenkreisel. Für etwa drei Wochen muss deshalb die Funktion des Kreisverkehrs aufgehoben und der Verkehr mithilfe einer Ampel geregelt werden. Zudem weist die Stadt darauf hin, dass Fußgänger die derzeitigen Überwege nicht als solche nutzen können und deshalb kein Vorrecht haben und bei ankommenden Fahrzeugen warten müssen.

Nach Angaben der Stadt wurde der Baubeginn bewusst auf den Beginn der Herbstferien gelegt, "da es zwangsläufig zu erheblichen Eingriffen in den Straßenverkehr kommen wird". Rund 67.000 Euro sind für die Arbeiten veranschlagt.

Ursprünglich war geplant, den Verkehrsknotenpunkt künstlerisch zu gestalten. Doch für die Umsetzung des Projekts "Kunst im Kreisel" fehlt bislang das Geld. Wenn alle Arbeiten planmäßig umgesetzt werden, kann der Verkehr ab November 2019 wieder um den Schliebenkreisel rollen.

Quelle: MDR/cnj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 14.10.2019 | 09:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

Zuletzt aktualisiert: 14. Oktober 2019, 09:37 Uhr

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen