23.09.2019 | 05:46 Uhr Ausstellung "Sorbian street style" zu neuer sorbischer Mode eröffnet

Sorbian Street Style
Christiane Dögel und Alexander Gaertner mit ihrer von sorbischen Trachten inspirierten Kollektion. Bildrechte: MDR/Madeleine Arndt

Im Sorbischen Museum wird von sorbischen Trachten inspirierte neue Mode ausgestellt. Die Sonderausstellung "Sorbian street style" wurde am Sonntag in Bautzen eröffnet und ist bis März nächsten Jahres zu sehen. Museumsdirektorin Christina Bogusz sieht in der Schau eine Initialzündung, an dessen Ende vielleicht ein Label für die Lausitz stehen könnte. "Tragbare Mode, die unsere Herkunft und unserer Wurzeln widerspiegelt", so Bogusz.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 23.09.2019 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

0 Kommentare

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Eröffnung der Kampagne für die sorbische Sprache "Sorbisch?Na klar." in Bautzen 2 min
Bildrechte: Lydia Matschie

Zur Vielfalt in der Lausitz gehört die sorbische Sprache. Das zeigen auch die Plakate der Imagekampagne "Sorbisch? Na klar." Doch wie steht es eigentlich um dieses "Image"? Milan Greulich hat nachgefragt.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Di 26.05.2020 16:30Uhr 02:19 min

https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/bautzen-hoyerswerda-kamenz/vielfalt-sorbische-sprache-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen