06.04.2020 | 21:26 Uhr | Update Zwei Tote nach Unfall bei Nebelschütz

Unfall S94 bei Nebelschütz
Bildrechte: xcitePRESS

Auf der S94 ist es am Montagmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Kurz nach 12.30 Uhr kollidierten am Abzweig Nebelschütz ein 56-Jähriger mit seinem Transporter und ein 53-Jähriger Pkw-Fahrer frontal miteinander. In der Folge landete der völlig demolierte Transporter auf dem Dach.

Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte, erlagen die beiden Fahrer vor Ort ihren schweren Verletzungen. Die 57-Jährige Beifahrerin des Transporters kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die S94 war für die Rettungs- sowie Bergungsmaßnahmen voll gesperrt.

Zur Unfallursache wird weiter ermittelt.

Quelle: MDR/dk

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 06.04.2020 | ab 14:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Zwei Frauen sitzen auf einer Couch und schauen in die Kamera 2 min
Bildrechte: MDR/Vivien Vieth

Das Leben in der Corona-Zeit ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Vivien Vieth war beim Verein Lebendiger Leben in Kamenz, der Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen unterstützt.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Di 26.05.2020 16:54Uhr 01:51 min

https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/bautzen-hoyerswerda-kamenz/audio-1415100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Eröffnung der Kampagne für die sorbische Sprache "Sorbisch?Na klar." in Bautzen 2 min
Bildrechte: Lydia Matschie

Zur Vielfalt in der Lausitz gehört die sorbische Sprache. Das zeigen auch die Plakate der Imagekampagne "Sorbisch? Na klar." Doch wie steht es eigentlich um dieses "Image"? Milan Greulich hat nachgefragt.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Di 26.05.2020 16:30Uhr 02:19 min

https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/bautzen-hoyerswerda-kamenz/vielfalt-sorbische-sprache-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen