02.07.2020 | 19:29 Uhr Zwei Transporter stoßen an Abfahrt Burkau zusammen

ein Transporter mit völlig demolierter vorderfront steht auf einer Staatsstße. Im hintegrund sieh tman einen weiteren Transporter, der ebenflls völlig zerstört aussieht. Die beiden autos stießen am 2.7.2020 bei burkau auf der S94 ineinander.
Demoliert stehen zwei Transporter auf der S94 bei Burkau. Rechts hinten im Bild steht das zweite unfallbeteiligte Fahrzeug. Bildrechte: Rocci Klein

Am Donnerstagnachmittag hat sich auf der Staatsstraße 94 bei Burkau ein schwerer Unfall ereignet. An der Abfahrt übersah offenbar der Fahrer eines Ford-Transporters einen entgegenkommenden Opel-Transporter. Beide Fahrzeuge stießen mit wahrscheinlich hoher Geschwindigkeit zusammen. Der Ford-Fahrer blieb unverletzt, zwei Insassen aus dem Opel mussten verletzt in ein Krankenhaus gefahren werden.

Die Feuerwehr berichtete am Nachmittag, dass zufällig ein Abschleppfahrzeug an der Unfallstelle vorbeifuhr und sich zügig um auslaufenden Treibstoff an den Transportern kümmerte. Insofern blieb für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Burkau wenig zu tun, erklärte die Einsatzleitung.

Quelle: MDR/kk

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 03.07.2020 | ab 05:30 Uhr mit weiteren Polizeimeldungen aus dem Regionalstudio Bautzen

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen