Service Aktuelle Corona-Meldungen aus der Region Oberlausitz


Fallzahlen: Bestätigte Corona-Fälle in der Oberlausitz

Durch einen Klick auf die Linien in der Grafik erfahren Sie die Fallzahlen des jeweiligen Tages. Mit den Pfeiltasten "zurück" und "weiter" können Sie zwischen den Landkreisen Bautzen und Görlitz wechseln.

Redaktioneller Hinweis: Durch die Meldeketten der Behörden kann es zu Abweichungen zwischen den Gesundheitsämtern der Landkreise und kreisfreien Städte und den Zahlen des Sozialministeriums kommen. Wir beziehen uns in erster Linie auf die Daten der Gesundheitsämter, weil sie eher verfügbar sind. Einige Landkreise und kreisfreie Städte melden ihre Daten auch direkt an das Ministerium, ohne sie selbst zu veröffentlichen.


Aktuelle Corona-Kurzmeldungen für die Region

29.05.2020 | Zwei Menschen an Corona gestorben
Zwei Menschen sind im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Die Todesfälle wurden in den Landkreisen Görlitz und Mittelsachsen registriert. Die Gesundheitsbehörden in Sachsen haben heute sieben neue Corona-Infektionen gemeldet. Insgesamt haben sich seit Ausbruch der Pandemie 5.290 Menschen in Sachsen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Etwa 4.830 sind nach Angaben des sächsischen Sozialministerium bereits wieder genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt bei 212.

29.05.2020 | Reisebüros hoffen weiterhin auf Hilfe vom Bund
Die Reisebranche hofft weiterhin auf Unterstützung von Bund und Land. Branchenkenner schätzen, dass jedes dritte Reiseunternehmen in Existenznöte geraten könne. Zwar läuft nach SACHSENSPIEGEL-Recherchen das Inlandsgeschäft langsam wieder an, aber bei den Fernreisen, mit denen die eigentlichen Umsätze gemacht werden, sieht es noch immer schlecht aus. Kein Wunder: Bundesbürger mit Reiseplänen für Europa können noch nicht verbindlich planen. Die Bundesregierung will sich am 3. Juni mit einem Papier befassen, das bei der Einigung mit den Urlaubsländern auf Regeln für einen Infektionsschutz dienen soll.

29.05.2020 | Mehrere Bühnen in Sachsen machen wieder Theater
Sie hatten die Spielzeit bereits abgebrochen. Doch nun öffnen manche Theater in Sachsen wieder. Auch wenn es meist nur um kleine Formate und Stücke für ein reduziertes Publikum geht. Am Freitag kündigten neben dem Staatsschauspiel in Dresden auch das Deutsch-Sorbische Volkstheater in Bautzen, die Landesbühnen Radebeul und die Staatsoperette Dresden eine Wiederaufnahme des Spielbetriebes an.

Das Staatsschauspiel will in Kooperation mit dem Theater Basel am 12. Juni die Produktion "Veduta-Stadtansichten" herausbringen. Bei der Performance treffen die Zuschauer auf einem Stadtspaziergang durch Dresden Künstlern. Das Deutsch-Sorbische Volkstheater bietet vom 6. Juni bis 2. August Sommertheater unter freiem Himmel. Die Landesbühnen Sachsen in Radebeul beginnen ihre "Corona-Saison" am  7. Juni mit einem Opern- und Operettenkonzert unter dem Titel "Freunde das Leben ist Lebenswert". Der Beginn des Rathener Theatersommers ist für das Wochenende 21. und 22. Juni geplant. In der Staatsoperette Dresden soll es ab 20. Juni weitergehen.

29.05.2020 | Zusätzlicher Grenzübergang zu Pfingsten offen
Die polnischen Behörden haben für einen begrenzten Zeitraum den Grenzübergang Hagenwerder bei Görlitz geöffnet. Damit soll vor allem die Görlitzer Innenstadt am Wochenende entlastet werden. Der Grenzübergang ist lediglich für Pkw und kleinere Lkw zugelassen, teilte die Polizei mit.

29.05.2020 | Chortag in Bautzen abgesagt
Das Kirchenchorwerk der evangelischen Landeskirche Sachsen hat den regionalen Chortag "Dreiklang" in Bautzen abgesagt. Die Veranstaltung sollte im Oktober im Petri-Dom in Bautzen stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie ist das nun aber nicht möglich. Für die Chortage, die nicht nur in Bautzen, sondern auch in Zwickau und Oschatz stattfinden sollten, hatten sich bereits mehr als 1.500 Sängerinnen und Sänger angemeldet. Die konnten wegen der Corona-Einschränkungen das musikalische Programm des Chortreffens aber bislang nicht einstudieren.


Service

Hotline-Nummern für die Oberlausitz
Landkreis Telefonnummer
Landkreis Bautzen 03591 5251 12121
Landkreis Görlitz 03581 663 5656

Mehr aus der Region Bautzen

Der Landrat des Landkreises Görlitz Bernd Lange 3 min
Bildrechte: Landkreis Görlitz

Mehr aus Sachsen

Die Dampflok 503648 fährt. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK