09.05.2020 | 12:27 Uhr Görlitz: Party-Beats und Lasershow im Autokino

Mehrere Dutzend Autos stehen hintereinander in einem Autokino. Drei große Leinwände flimmern und über den Autos zucken Laserlichter in den Nachthimmel. So feierten Görlitzer um Mitternacht und in den frühen Morgenstunden des 9. Mai 2020 eine große Party mit bass, Beats und Lasershow.
Bildrechte: Danilo Dittrich

Lasershow, laute Musik und Menschen in Partylaune - das gab es nun schon einige Wochen nicht mehr. Denn Clubs und Diskotheken sind derzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Das Autokino in Görlitz hat trotzdem einen Weg gefunden, damit Liebhaber von lauten Beats auf ihre Kosten kommen. Am Freitagabend wurde mit bunten Lichtern, Feuershow und DJ-Musik im Autoradio gemeinsam gefeiert.

Pünktlich um Mitternacht ging die Party im Autokino Görlitz los. Die östlichste Stadt Deutschlands drehte am Bassknopf. Um die 150 Autos mit je zwei Personen waren am Start - eine der strengen Auflagen, unter denen die Veranstaltung stattfinden durfte.

Quelle: MDR/kp

Mehr aus Görlitz, Weisswasser und Zittau

Mehr aus Sachsen