Eine Bildmontage zeigt die Stadt Görlitz und den Schriftzug Görliwood an einem Berghang dahinter
Bildrechte: Die Partner

26.04.2019 | 06:19 Uhr Görlitz sucht Komparsen für neuen Kinofilm

Eine Bildmontage zeigt die Stadt Görlitz und den Schriftzug Görliwood an einem Berghang dahinter
Bildrechte: Die Partner

In Görlitz laufen im Sommer Dreharbeiten für einen neuen Film. Dafür werden wieder Komparsen gebraucht. Produziert wird der Kinospielfilm "Fabian" nach dem Roman von Erich Kästner, berichtet Andrea Behr, Geschäftsführerin der Europastadt GörlitzZgorzelc GmbH. Die Geschichte spielt Ende der 1920er, Anfang der 1930er Jahre, weshalb die Castingagentur nach Komparsen mit natürlicher Haarfarbe sucht. Dreherfahrung sei nicht nötig. Gedreht wird im Juli und August in Görlitz und Umgebung.

In dem Großstadtroman "Fabian" wird der Protagonist mit dem Nachtleben von Berlin konfrontiert. Kästners Buch galt bei den Nationalsozialisten wegen seiner sexuellen Freizügigkeit als entartet.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 26.04.2019 | ab 08:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

AKTUELLES AUS SACHSEN

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Görlitz, Weisswasser und Zittau

Mehr aus Sachsen