Ein Mädchen spielt Oboe
Bildrechte: IMAGO

22.07.2019 | 09:53 Uhr Tarifkonflikt: Görlitzer Landrat sucht Gespräch mit Musiklehrern

Ein Mädchen spielt Oboe
Bildrechte: IMAGO

Der Görlitzer Landrat Bernd Lange will sich am Montag mit den streikenden Musikpädagogen der Kreismusikschule Dreiländereck zu einem Gespräch treffen. Dabei geht es nach Angaben der Kreisverwaltung um die Forderungen der Pädagogen, nach dem Tarif des öffentlichen Dienstes bezahlt zu werden. Musikschullehrer verdienen laut Gewerkschaft bis zu einem Viertel weniger.

Monatelange Verhandlungen um einen Haustarifvertrag scheiterten bisher. Vor den Sommerferien gab es eine ganze Woche Warnstreiks bei der Kreismusikschule Dreiländereck. Weitere Streiks will die Gewerkschaft nicht ausschließen und fordert ein Angebot der Kreisverwaltung.

Schüler mit einer Lehrerin beim Musikunterricht 9 min
Bildrechte: IMAGO

Der 56. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Halle ist der teilnehmerstärkste Wettbewerb in seiner Geschichte. Im Gespräch mit Ulrich Rademacher, Bundesvorsitzender des Verbandes Deutscher Musikschulen.

MDR KULTUR - Das Radio Mi 05.06.2019 18:05Uhr 09:20 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 22.07.2019 | 07:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Görlitz, Weisswasser und Zittau

Mehr aus Sachsen