Ostritz zwischen Neonazitreffen und Fußballjubiläum

Ostritz im Juni 2019
Unterdessen besuchten am Freitag Ex-DFB-Nationalspieler Cacau, Ministerpräsident Michael Kretschmer und die Ostritzer Bürgermeisterin Marion Prange das Jubiläumsfest des örtlichen Fußballvereins. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ostritz im Juni 2019
Polizei vor dem Eingang des Geländes, auf dem das rechtsextreme Festival stattfindet. Bildrechte: xcitepress
Ostritz im Juni 2019
Nahezu alle Anreisenden und deren Gepäck wird von der Polizei auf verbotene Gegenstände kontrolliert. Bildrechte: xcitepress
Ostritz im Juni 2019
Viele Männer zeigen ihre rechte Gesinnung offen mit radikalen Sprüchen und Symbolen auf T-Shirts oder wie hier gleich direkt auf der Haut. Bildrechte: xcitepress
Ostritz im Juni 2019
Der Eingang zum Gelände des rechtsextremen Schild und Schwert Festivals. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ostritz im Juni 2019
Unterdessen besuchten am Freitag Ex-DFB-Nationalspieler Cacau, Ministerpräsident Michael Kretschmer und die Ostritzer Bürgermeisterin Marion Prange das Jubiläumsfest des örtlichen Fußballvereins. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ostritz im Juni 2019
Cacau beglückwünschte herzlich den Ostritzer Ballspiel Club zum 100-jährigen Bestehen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ostritz im Juni 2019
Günther Vallentin, Vereinschef des Ostritzer Ballspiel Clubs, freute sich über den Besuch vom Ministerpräsidenten Kretschmer und dem Profifußballer Cacau: "Das bestärkt uns in unseren Bemühungen, Fußball zu feiern." Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ostritz im Juni 2019
Der Ostritzer Ballspiel Club ist 100 Jahre alt geworden. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ostritz im Juni 2019
Mit einem Plakat zeigte der Ostritzer Ballspiel Club klare Kante. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ostritz im Juni 2019
Am Sportplatz werden am Wochenenden nicht nur Turniere gespielt - es gibt auch Stände mit Bierausschank zum Feiern. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ostritz im Juni 2019
Nicht weit vom Sportplatz entfernt, wird rechtes Liedgut präsentiert. Allerdings ohne Bier - das hat die Stadt auf dem als Kundgebung angemeldeten Konzert untersagt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ostritz im Juni 2019
Kein Alkohol, Presserummel und lange Polizeikontrollen bremsen die Stimmung beim Nazifestival aus. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ostritz Juni 2019
Draußen heißt es für die Anreisenden vor allem warten. Bildrechte: lausitznews
Ostritz im Juni 2019
Auf dem Gelände spielen Rechtsrockbands vor einem übersichtlichem Publikum. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ostritz Juni 2019
In Ostritz hat am Wochenende zum dritten Mal das rechtsextreme Schild und Schwert Festival stattgefunden. Bildrechte: lausitznews
Ostritz Juni 2019
Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Bildrechte: lausitznews
Alle (29) Bilder anzeigen

Mehr aus Görlitz, Weisswasser und Zittau