Zwei Feuerwehrleute löschen mit Schaum einen brennenden Wagen.
Bildrechte: lausitznews

23.04.2019 | 07:50 Uhr Drei Autobrände in Ebersbach-Neugersdorf

Zwei Feuerwehrleute löschen mit Schaum einen brennenden Wagen.
Bildrechte: lausitznews

In Ebersbach haben in der Nacht zu Dienstag an unterschiedlichen Orten im Stadtgebiet drei Autos gebrannt. Ein viertes wurde beschädigt, teilte die Polizei mit. Laut MDR-Reporterinformationen hatte die Feuerwehr ihren ersten Einsatz am späten Montagabend auf der Georgswalderstraße/Ecke Röntgenstraße, wo ein VW brannte. Dann musste gegen Mitternacht ein Seat auf der Goethestraße gelöscht werden. Schließlich schrillten gegen 2 Uhr am Morgen die Alarmsirenen: Ein Seat eines Feuerwehrkameraden auf der Camillo-Gocht-Straße stand in Flammen.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 23.04.2019 | ab 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Görlitz, Weisswasser und Zittau

Mehr aus Sachsen