30.06.2020 | 16:03 Uhr Schwerer Verkehrsunfall in Ostritz

Rettungskräfte an einer Unfallstelle
Bildrechte: MDR/Lausitznews/Stefano Nostitz

In Ostritz hat es am Morgen einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Nach Reporterinformationen prallten gegen 9:30 Uhr drei Fahrzeuge aufeinander. Die Feuerwehr musste die Insassen aus den Fahrzeugen befreien. Mindestens drei Personen wurden verletzt.

Für Rettung- und Bergungsarbeiten wurde die Straße voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Quelle: MDR/bj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 30.06.2020 | 14:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

Mehr aus Görlitz, Weisswasser und Zittau

Mehr aus Sachsen