Drei Spaten mit aufgesetzten Schutzhelmen
Bildrechte: dpa

17.04.2019 | 08:26 Uhr Spatenstich für Medizintechnikfirma Yellow Tec Plastik in Görlitz

Drei Spaten mit aufgesetzten Schutzhelmen
Bildrechte: dpa

Die Yellow Tec Plastik GmbH setzt am Mittwoch den ersten Spatenstich für ihre Neuansiedlung in Görlitz. Das vor zwei Jahren in Radebeul gegründete Unternehmen will auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände Hagenwerder eine neue Produktion von Kunststofferzeugnissen für den medizintechnischen und pharmazeutischen Bereich aufbauen, so Geschäftsführer Hans-Jürgen Große. Im Frühjahr nächsten Jahres soll das Werk starten und künftig einmal bis zu 60 Mitarbeiter beschäftigen.

In den nächsten Monaten sollen auf dem Industriegebiet eine Produktionshalle, Silos, eine Technikzentrale und ein Werkstattgebäude entstehen.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.04.2019 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Görlitz, Weisswasser und Zittau

Mehr aus Sachsen