17.01.2020 | 08:37 Uhr Görlitz verzeichnet mehr Besuche von Touristen

Restaurierte Altstadthäuser am Untermarkt von Görlitz
Bildrechte: dpa

Görlitz steuert auf einen neuen Tourismusrekord zu. Wie die Europastadt Görlitz/Zgorzelec mitteilte, kamen 2019 von Januar bis Oktober bereits 18 Prozent mehr Gäste in die Neißestadt als im gleichen Zeitraum ein Jahr davor. Auch konnte eine Steigerung von 19 Prozent bei den Übernachtungen registriert werden. Damit könnte nach Auswertung aller Übernachtungszahlen erstmals 2019 die 300.000er Marke überschritten werden.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.01.2020 | 08:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

Zuletzt aktualisiert: 17. Januar 2020, 08:37 Uhr

1 Kommentar

Uborner vor 4 Wochen

Görlitz ist auch schön, hat eine gute Gastronomieszene, nette Menschen und eine Menge tolle Architektur. Und ich habe gehört das Jugendstilkaufhaus soll wieder eröffnet werden. Hoffentlich denken sich die Zulassungsbehörden nicht all zu viele Steine für den Weg aus.

Mehr aus Görlitz, Weisswasser und Zittau

Mehr aus Sachsen