Unfall Transporter kollidiert auf A4-Rastplatz Wacheberg mit Sattelzug

Unfall eines Transporter
Der Fahrer des Transporters prallte bei der Zufahrt auf eine Raststätte auf einen Sattelzug. Bildrechte: Danilo Dittrich

Auf der A4 bei Görlitz hat sich am Mittwoch der Fahrer eines Kleintransporters bei einem Unfall schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer in Richtung Dresden unterwegs und wollte auf den Rastplatz Wacheberg fahren. In der Ausfahrt zur Raststätte sei er dann mit einem Sattelzug kollidiert.

Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, an dem Transporter und dem Sattelzug entstand ein Schaden von etwa 35.000 Euro. Die Zufahrt und eine Autobahnspur waren kurzzeitig gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern den Angaben zufolge an.

Quelle: MDR/bj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 30.09.2020 | 08:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen

Mehr aus Görlitz, Weisswasser und Zittau

Mehr aus Sachsen