aufgeschlagene Bücher liegen übereinander
Bildrechte: Colourbox.de

17.11.2019 | 14:36 Uhr Das sind die 10 Lieblingsvorlesebücher unserer User

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages am 15. November hatten wir Sie nach Ihren Lieblingsvorlesebüchern gefragt. Wir haben zahlreiche Zuschriften erhalten. Hier haben wir eine Auswahl für Sie zusammengestellt.

aufgeschlagene Bücher liegen übereinander
Bildrechte: Colourbox.de

Eno Raud: "Drei lustige Gesellen"
Diese 4  Bücher habe ich bereits vor 35 Jahren meinem Sohn vorgelesen. Und mein Enkel findet die Abenteuer der 3 Wichtelmänner Halbschuh, Muff und Moosbart genauso spannend wie damals sein Papa. Außerdem wurden diese Bücher von Edgar Valter wunderschön illustriert! (Monika aus Radebeul)

Ein Stapel Kinderbücher von Felix Neureuther: "Ixi und die coolen Huskys" liegen auf dem Tisch
Bildrechte: imago/Beautiful Sports

Felix Neureuther: "Ixi und die coolen Huskys"
Ich lese das Buch so gern vor, weil meine Schwester und ich gerne Eishockey mögen und es ein sehr schönes Buch für Kinder über Eishockey ist. Außerdem geht es darum, dass man nur gemeinsam etwas erreichen kann. (User aus Dresden)

Magda Donaszy: "Das Eichhörnchen und die Elster"
Bereits meine drei Kinder haben dieses Buch geliebt. Es gab eine Phase, da schlief mein Sohn Christian nicht ein, ehe er nicht wenigstens die ersten Seiten gehört hatte. Wenn nun unsere mittlerweile fünfjährige Enkelin aus Bonn zu Besuch kommt, müssen Opa oder Oma daraus vorlesen. (Liane aus Erfurt)

Walter Krumbach: "Igelin und Borstel"
Das Buch war schon als Kind mein Lieblingsbuch. Meine Mutter musste es mir oft vorlesen, während sie an der Nähmaschine saß und ihrer Arbeit nachging. Meinen drei Kindern hab ich es gern vorgelesen oder vielmehr aufgesagt, da ich das Buch auswendig kann. (Heike per Facebook)

Weitere User-Buchtipps:

  • Elizabeth Shaw: "Der kleine Angsthase"
  • Brigitte Werner: "Kotzmotz der Zauberer"
  • Bastian Backstein: "Katrinchen Zimtstern"
  • Ingo Siegner: "Der kleine Drache Kokosnuss"
  • Mila Berg: "Kleines Einhorn Funkelstern"
  • Franz Fühmann: "Von Moritz, der kein Schmutzkind mehr sein wollte"

Ingo Siegner: Der kleine Drache Kokosnuss und die Wetterhexe
Drache Kokosnuss gibt es mittlerweile in zahlreichen Episoden. Bildrechte: dpa

Quelle: MDR SACHSEN

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 15.11.2019 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17. November 2019, 14:36 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Sachsen