11.09.2019 | 16:00 Uhr Unfall mit Wasserbüffel endet glimpflich

Wasserbüffel
Bildrechte: IMAGO

Im erzgebirgischen Carlsfeld ist in der Nacht zu Mittwoch ein Auto mit einem Wasserbüffel zusammengestoßen. Die Herde hatte gerade in Höhe eines Loipenparkplatzes die Straßenseite gewechselt, als der Pkw gegen einen Büffel fuhr. Im Polizeibericht liest sich das Fazit so: "Weder dem 50-jährigen Fahrer des Autos, noch dem Wasserbüffel ist etwas passiert."

Der Sachschaden am Pkw wurde auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Quelle: MDR/kk

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 11.09.2019 | ab 15:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Wilhelmsgluecksbrunn 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zuletzt aktualisiert: 11. September 2019, 16:02 Uhr

Mehr aus Annaberg, Aue und Schwarzenberg

Mehr aus Sachsen