Fußball Erzgebirge Aue verliert im DFB-Pokal gegen SSV Ulm

Im Bild von links; Robin Heußer / Heusser (19, Ulm), Vinko Sapina (22, Ulm) und Calogero Rizzuto (20, Aue).
Bildrechte: Picture Point

Erzgebirge Aue hat sein Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal gegen den SSV Ulm verloren. Die Feilchen mussten sich mit 2:0 beim Regionalligisten geschlagen geben und verpassten so den Sprung in die zweite Runde. Die Ulmer trafen zum ersten Mal kurz vor der Halbzeit und besiegelten die Niederlage von Aue in der 89. Minute.

Quelle: MDR/mar

Dieses Thema im Programm im MDR FERSEHEN MDR Aktuell | 12.09.2020 | 21:45 Uhr

Mehr aus Annaberg, Aue und Schwarzenberg

Mehr aus Sachsen