Fußball Erzgebirge Aue gewinnt in Sandhausen

Ben Zolinski (FC Erzgebirge Aue), Philipp Riese
Bildrechte: imago images / Jan Huebner

Der FC Erzgebirge Aue hat am Sonnabend beim Auswärtsspiel beim SV Sandhausen deutlich mit 4:1 gewonnen. Mit dem zweiten Sieg in Folge konnten sich die Erzgebirger so in der Spitzengruppe der 2. Bundesliga festsetzen. Vorerst reiht sich Aue nun auf Rang vier ein. Am kommenden Sonnabend steht für sie das Heimspiel gegen Jahn Regensburg auf dem Programm.    

Quelle: MDR/al

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 28.11.2020 | 14:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Annaberg, Aue und Schwarzenberg

Mehr aus Sachsen

Feuerwehrmänner stehen um einen schneebedeckten umgekippten Baumstamm im Wald mit Video
Neuschnee gab es in Sachsen am Sonntag vor allem im Erzgebirge und im Lausitzer Bergland. Straßen mussten wegen Schneebruch gesperrt werden, so wie hier in Thum im Erzgebirgskreis. Bildrechte: extremwetter.tv