19.08.2019 | 05:22 Uhr "Die Schatzinsel" als Musical bei den Greifenstein-Festspielen

Besucher in einem Freilufttheater
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Am Sonntag hat "Die Schatzinsel - Das Musical" Premiere im Naturtheater Greifensteine gefeiert. Bis zum 7. September wird es noch fünf weitere Aufführungen geben. Bereits seit 1952 spielt das Eduard-von-Winterstein-Theater auf der Naturbühne im Erzgebirge. Insgesamt finden vor den Granitfelsen 1.200 Zuschauer Platz.

Auf musikalischer Schatzsuche

Das Stück beginnt mit dem jungen Louis Stevenson, der schon lange davon träumt, Schriftsteller zu werden. Dann begegnet er der Amerikanerin Fanny Osbourne und deren kleinem Sohn Lloyd. Hals über Kopf verliebt sich Louis in Fanny und auch zwischen ihm und Lloyd entsteht eine enge Freundschaft. Inspiriert von Fannys Liebe beginnt Louis, eine Piratengeschichte zu schreiben, die einmal die Welt erobern wird: "Die Schatzinsel". Gesang und Tanz und bunte Kostüme entführen die Besucher auf eine spannende Abenteuerreise.

Weitere Vorstellungen Mittwoch, 21.8.2019, 17 Uhr
Sonntag, 25.8.2019, 15 Uhr
Mittwoch, 28.8.2019, 15 Uhr
Dienstag, 3.9.2019, 15 Uhr
Sonnabend, 7.9.2019, 17 Uhr

Quelle: MDR/al

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 18.08.2019 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. August 2019, 05:22 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Annaberg, Aue und Schwarzenberg

Mehr aus Sachsen