16.02.2020 | 17:35 Uhr FC Erzgebirge Aue verliert Heimspiel gegen Holstein Kiel

Tor für Holstein Kiel.  Emmanuel Iyoha (19, Kiel) trifft zum 0:2
Bildrechte: Picture Point

In der zweiten Fußball-Bundesliga hat der FC Erzgebirge Aue am Sonntag Holstein Kiel zu Gast gehabt. Die Veilchen verloren 1:2. Es war die erste Heimniederlage der Saison für die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster. Den einzigen Treffer für Aue erzielte der eingewechselten Dimitrij Nazarov.

Hier finden Sie einen ausführlichen Spielbericht:

Quelle: MDR/cb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 16.02.2020 | 16:00 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 16. Februar 2020, 17:35 Uhr

Mehr aus Annaberg, Aue und Schwarzenberg

Mehr aus Sachsen