02.01.2020 | 16:28 Uhr Unbekannte schießen auf Ordnungsamtauto in Annaberg-Buchholz

Polizei-Absperrband
Bildrechte: imago/Eibner

In Annaberg-Buchholz haben Unbekannte auf ein Auto des städtischen Ordnungsamtes geschossen. Das Auto war über den Jahreswechsel am Markt abgestellt. Wie die Polizei mitteilte stellten Kriminaltechniker im Frontbereich des Wagens sowie an einem Holzzaun hinter dem abgestellten Fahrzeug Einschüsse fest. Ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung hatte am Donnerstagmorgen die Polizei informiert.

Die Beamten sicherten mehrere Patronenhülsen und weitere Spuren. Der beschossene Pkw ist durch eine entsprechende Beschriftung als Fahrzeug des Ordnungsamtes erkennbar. Zum Sachschaden konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen laufen derzeit in alle Richtungen.

Oberbürgermeister sieht gefährliche Entwicklung

"Die Tat ordnet sich ein in die gesellschaftliche Entwicklung der letzten Monate: Es gibt immer weniger Respekt und Achtung voreinander", so Rolf Schmidt, Oberbürgermeister von Annaberg-Buchholz. "Das betrifft den Umgang im persönlichen und gesellschaftlichen Bereich, Hasskommentare im Netz und eben auch konkrete Taten. Das alles zeigt, dass die Hemmschwelle zur Gewalt immer mehr sinkt."

Seiner Meinung nach seien diese Entwicklungen extrem gefährlich für die gesamte Gesellschaft. Er hoffe deshalb auf eine schnelle Aufklärung der Tat.

Polizei sucht Zeugen Die Polizei such Zeugen, die zwischen dem Mittag des 30.12.2019 und dem Morgen des 02.01.2020 relevante Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zu den Tätern machen können.


Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Chemnitz unter Telefon 0371 387-3448 entgegen.

Quelle: MDR/al

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 02.01.2020 | 15:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Mehr aus Annaberg, Aue und Schwarzenberg

Wohnmobil VW Bus 3 min
Bildrechte: Colourbox.de

Constance Brossell aus Ehrenfriedersdorf bietet in ihrem Lokal neben dem Essen zum Abholen, auch ein Wohnmobil-Dinner an. Frage an Manja Kraus: Wie muss man sich das vorstellen?

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Do 26.11.2020 06:50Uhr 02:58 min

https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/annaberg-aue-schwarzenberg/corona-wohnmobildinner-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen