20.10.2019 | 17:14 Uhr Chemnitzerin wird erste Erzgebirgsbahn-Königin

Franziska Menzel ist die erste Erzgebirgsbahn-Königin
Franziska Menzel aus Chemnitz ist die erste Erzgebirgsbahn-Königin Bildrechte: MDR/Thomas Friedrich

Die erste Erzgebirgsbahn-Königin ist am Sonntag in Olbernhau gekürt worden. Franziska Menzel aus Chemnitz wird künftig die Erzgebirgsbahn sowie die Tourismus- und Welterberegion repräsentieren. Die Bühne, auf der die 20-Jährige zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, wurde direkt vor der historischen Kulisse der Saigerhütte an der Strecke der Erzgebirgsbahn aufgebaut. So konnte die neue Königin standesgemäß mit der Bahn direkt zur Bühne fahren.

Die Kür der Erzgebirgsbahn-Königin erfolgte zum "Tag des traditionellen Handwerks". Begleitet wurde Menzel von der Bergbahnkönigin Sylvia aus dem benachbarten Thüringen und von Trachtenträgern aus dem Erzgebirge.

Quelle: MDR/al

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 20.10.2019 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 20. Oktober 2019, 17:14 Uhr

Mehr aus Brand Erbisdorf und Marienberg

Mehr aus Sachsen