Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, während auf dem Display der Hinweis "Unfall" zu lesen ist.
(Symbolbild) Bildrechte: dpa

08.10.2019 | 06:40 Uhr Brand-Erbisdorf: Autofahrer übersieht Mofa - Zwei Jugendliche verletzt

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, während auf dem Display der Hinweis "Unfall" zu lesen ist.
(Symbolbild) Bildrechte: dpa

Ein 17 Jahre alter Mofafahrer und seine 16-jährige Mitfahrerin sind bei einem Unfall in Brand-Erbisdorf schwer verletzt worden. Die Polizei teilte mit, ein 43 Jahre alter Autofahrer habe die beiden Jugendlichen am Montagabend beim Linksabbiegen auf der Bundesstraße 101 übersehen und mit seinem Auto das Mofa erfasst. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Quelle: MDR/lam/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 08.10.2019 | 06:30 Uhr im Polizeireport aus dem Studio Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 08. Oktober 2019, 06:39 Uhr

Mehr aus Brand Erbisdorf und Marienberg

Mehr aus Sachsen