Basketball Niners Chemnitz unterliegen in Ulm

Kampf um den Ball, Troy Caupain Ulm, 23 und George King Chemnitz, 24
Bildrechte: imago images/Nordphoto

Die Niners Chemnitz haben in der Basketballbundesliga ihre neunte Saisonniederlage kassiert. Nach zuletzt starken Leistungen gingen sie am Sonntag in Ulm mit einem deutlichen 63 zu 102 unter. Die Chemnitzer waren von Anfang an klar unterlegen. Allein in der ersten Hälfte leisteten sich die Niners elf Ballverluste. In der Tabelle steht Chemnitz auf Platz 13, vor noch fünf weiteren Teams.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 25.01.2021 | ab 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen