Junge Leute fahren auf Segways
Segway-Fahrer (Symbolbild) Bildrechte: imago/ITAR-TASS

26.08.2019 | 05:37 Uhr Sturzbetrunkener Segway-Fahrer baut Unfall

Junge Leute fahren auf Segways
Segway-Fahrer (Symbolbild) Bildrechte: imago/ITAR-TASS

In Hohenstein-Ernstthal ist es am Sonntag auf dem Altmarkt zu einem nicht alltäglichen Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war dort am Abend ein sturzbetrunkener Mann auf einem Segway mit einem stehenden Radfahrer kollidiert. Der Unfall ging glimpflich ab.

Jedoch hat der 56 Jahre alte Segway-Fahrer nun Ärger am Hals. Laut Atemalkoholmessung hatte er 2,7 Promille intus. Die Polizei nahm ihm erst einmal den Führerschein ab. Zudem wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Dazu entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 26.08.2019 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 26. August 2019, 05:37 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen