04.07.2020 | 17:24 Uhr Knappe Entscheidung: Chemnitzer FC steigt ab

Der Chemnitzer FC ist aus der dritten Fußball-Liga abgestiegen. Am letzten Spieltag gewann die Mannschaft zwar zu Hause gegen Hansa Rostock 4:2 und zog damit bei den Punkten mit Tabellennachbar FSV Zwickau gleich. Allerdings haben die Zwickauer ganz knapp das bessere Torverhältnis. Die spielten bei Waldhof Mannheim 0:0 und bleiben damit auf dem letzten Nichtabstiegsplatz der dritten Liga.

Quelle: MDR

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 04.07.2020 | 18:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen