Tarsis Bonga (CFC) prüft Alexander Brunst (Magdeburg)
Bildrechte: imago images / HärtelPRESS

17.08.2019 | 9:45 Uhr Chemnitzer FC spielt unentschieden gegen 1. FC Magdeburg

Tarsis Bonga (CFC) prüft Alexander Brunst (Magdeburg)
Bildrechte: imago images / HärtelPRESS

Der Chemnitzer FC hat am Freitagabend den ersten Saisonsieg verpasst. Im Ost-Derby gegen den 1. FC Magdeburg mussten sich die Hausherren mit einem 0:0 zufrieden geben. Damit wartet der CFC auch am fünften Spieltag der dritten Liga weiter auf den ersten Sieg. Der FCM bleibt mit nun sechs Punkten aus fünf Spielen im Mittelfeld stecken. Den gesamten Spielbericht lesen sie bei Sport im Osten.

Quelle: MDR/mar

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.08.2019 | 9:00 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 17. August 2019, 09:44 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen