14.12.2019 | 17:12 Uhr Chemnitzer FC siegt auswärts bei Hansa Rostock

Jetzt Live in Sport
Bildrechte: Collage: Colourbox / MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In der dritten Fußball-Liga hat der Chemnitzer FC das Traditions-Duell bei Hansa Rostock gewonnen. Obwohl die sächsische Mannschaft zunächst hinten lag, siegte das Team von Trainer Patrick Glöckner 2:1. Die Chemnitzer feierten damit den ersten Auswärtssieg der Saison. Die Tore erzielten Philipp Hosiner und Erik Tallig.

Hier finden Sie einen ausführlichen Spielbericht:

Quelle: MDR/cb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 14.12.2019 | 16:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen