07.12.2019 | 15:42 Uhr Chemnitzer FC hat neuen Aufsichtsrat

Mitgliederversammlung Chemnitzer FC
Bildrechte: Picture Point/Gabor Krieg

Der Fußball-Drittligist Chemnitzer FC hat am Sonnabend einen neuen Aufsichtsrat gewählt. 509 der anwesenden 524 Mitglieder stimmten auf der Versammlung für eine siebenköpfige Liste. Vorsitzender des neuen Gremiums ist der 47-jährige Unternehmer Knut Müller. Auf einer Mitgliederversammlung Mitte August war die Wahl eines Aufsichtsrats noch gescheitert.

Quelle: MDR/al

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 07.12.2019 | 19:00 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 07. Dezember 2019, 15:43 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen