In einer Glasschale mit Fuß weiße Kristalle leicht verschwommene Optik
Die Festgenommenen sollen mit Crystal gehandelt haben. Bildrechte: MDR/Axel Hemmerling

17.07.2019 | 12:12 Uhr Weitere Haftbefehle nach Drogenfund in Chemnitz

In einer Glasschale mit Fuß weiße Kristalle leicht verschwommene Optik
Die Festgenommenen sollen mit Crystal gehandelt haben. Bildrechte: MDR/Axel Hemmerling

Die Chemnitzer Kripo hat zwei mutmaßliche Drogendealer dingfest gemacht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, erging gegen die beide Männer im Slter von 37 und 38 Jahren bereits Haftbefehl. Vorausgegangen waren Wohnungsdurchsuchungen in Chemnitz und im erzgebirgischen Oelsnitz, bei denen im Juni umfangreiches Beweismaterial sichergestellt wurde. So stießen die Beamten auf ein aktives Drogenlabor, fünfstellige Bargeldbeträge und größere Mengen Crystal. Zudem wurde ein Pkw beschlagnahmt.

Bereits im Mai war ein 46-Jähriger nach einer Fahrzeugkontrolle festgenommen worden. Der Mann hatte ebenfalls Drogen bei sich. Die weiteren Ermittlungen führten zu den jüngsten Festnahmen.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.07.2019 | 11:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Feuerwehreinsatz in Chemnitz
Bildrechte: MDR/Haertelpress

Mehr aus Sachsen