16.11.2019 | 17:23 Uhr Chemnitz als buntes Wimmelbild am Hauptbahnhof

Der Entwurf des Graffittos für die Beton-Stützmauer an Gleis 4 des Chemnitzer Hauptbahnhofs zeigt eine Stadtsilhouette und in deren Zentrum ein Wimmeldbild mit vielen Bahnen und Zügen.
Auf dem geplanten Wimmelbild sollen viele Bahnen, Busse und Reisende in Chemnitz zu sehen sein. Bildrechte: VMS

Der Hauptbahnhof Chemnitz soll bunter werden. Deshalb hat der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) eine Künstleragentur beauftragt, eine graue Mauer an Gleis 4 zu bemalen. Geplant ist das Abbild der Chemnitzer Stadtsilhoutte auf neun Metern Breite. In der Mitte des 18-Quadratmeter großen Bildes soll ein großes Wimmelbild prangen. Künstler aus Dresden beginnen am Montag mit der Malerei.

Das Wimmelbild wird auch ein Anziehungspunkt für unsere kleinen Kunden.

Harald Neuhaus Geschäftsführer VMS

Der Verkehrsverbund will mit der Aktion den Chemnitzer Hauptbahnhof optisch aufwerten und mehr Abwechslung für Fahrgäste bringen.

Die betongraue Stützmauer an Gleis 4 des Hauptbahnhofs Chemnitz.
Der Untergund für das neue Wandbild ist bereits vorbereitet. Ab Montag kommt Farbe drauf. Bildrechte: VMS

Quelle: MDR/kk

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.11.2019 | ab 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Graffitis in Halle/S. (Freiraumgalerie) 3 min
Bildrechte: Imago-Stock
Verschiebbare Glaspaneele (r) der Künstlerin Lucy Raven 7 min
Bildrechte: dpa

Kunst am Bauhaus Museum: Die renommierte Künstlerin Lucy Raven schuf die Installation "Lichtspielhaus" und die ebenfalls international beachteten Rita McBride eine begehbare Skulptur. Von Andreas Höll

MDR KULTUR - Das Radio Fr 06.09.2019 18:05Uhr 07:18 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Zuletzt aktualisiert: 16. November 2019, 17:24 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Stau auf A72
A72 - Wilkau-Haßlau - Vollsperrung Autobahn nach lkw Unfall Bildrechte: Niko Mutschmann

Mehr aus Sachsen