23.01.2020 | 06:55 Uhr Chemnitz: Aron ist 100. Baby im Rabensteiner Klinikum

Ein junge Mutter hält einen Neugeborenen im Arm
Mutter Nataliya Lämmel ist sichtlich stolz auf ihren Aron. In der Patchworkfamilie mit Vater Silvio Scharte lebt noch die 13-jährige Heidi. Bildrechte: MDR/Janine Auerswald, DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein

Am Chemnitzer Klinikum in Rabenstein hat bereits das 100. Baby des Jahres das Licht der Welt erblickt. Wie das DRK Krankenhaus mitteilte, wurde der "Jubiläumgast" am Dienstagabend begrüßt. Der Junge heißt Aron, wog bei der reibungslosen Geburt 3.660 Gramm und maß 50 Zentimeter.

Entgegen des Trends sinkender Geburtenzahlen blicke man an den DRK Krankenhäusern in Rabenstein und Lichtenstein auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2019 zurück, hieß es. Insgesamt wurden mehr als 2.300 Geburten gezählt. Vor einem Jahr war am 21. Januar war in der Klinik übrigens das 89. Kind zur Welt gekommen.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 23.01.2020 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 23. Januar 2020, 06:55 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen