Blaulicht
Bildrechte: imago/Jochen Tack

26.05.2019 | 17:07 Uhr Messerstecherei in Chemnitz

Blaulicht
Bildrechte: imago/Jochen Tack

Bei einer Auseinandersetzung in einer Wohnung in der Chemnitzer Comeniusstraße wurde am Sonntagvormittag ein 58-Jähriger Mann niedergestochen. Er musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein Polizeisprecher bestätigte dem MDR, dass der alkoholisierte mutmassliche Täter kurz nach der Tat in der Nähe der Wohnung gefasst werden konnte. Es handelt sich um den 26-Jährigen Sohn des Opfers.

Der Vater konnte das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen. Der tatverdächtige Sohn wurde am Nachmittag aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Die Polizei ermittelt jedoch weiter gegen ihn wegen gefährlicher Körperverletzung.

Quelle: MDR/tfr

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 26.05.2019 | ab 05:30 Uhr in Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen