10.10.2019 | 13:59 Uhr Noro-Virus-Verdacht: Grundschule in Hilbersdorf geschlossen

blick auf die Grunschule in Hilbersdorf bei Chemnitz von außen am 10.10.2019.
Bildrechte: Harry Härtel

Die Ludwig-Richter-Grundschule in Hilbersdorf ist geschlossen worden, nachdem am Mittwoch 92 Kinder Durchfall erlitten hatten. Die Stadt Chemnitz vermutet den Noro-Virus als Auslöser. Die Grundschule sowie die Betreuung fallen auch am Freitag für die rund 260 Hilbersdorfer Schüler aus.

Bei Kindern unserer Einrichtung ist gehäuft Erbrechen aufgetreten. Sollte bei Ihrem Kind dieses Symptom auftreten, gehen Sie bitte zum Arzt!!!

Aushang der Schulleitung an der Grundschule

"Angesichts der großen Menge betroffener Schüler geht man zuerst vom Catering in der Schule aus", sagte Stadtsprecher Matthias Nowak MDR SACHSEN. Am Donnerstag war nach Nowaks Angaben das Gesundheitsamt in der Schule. Dessen Untersuchungen dauerten noch an. "Wir können noch nichts bestätigen", so Nowak. Ergebnisse würden in den nächsten Tagen erwartet.

Quelle: MDR/kk

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 10.10.2019 | 13:30 uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 10. Oktober 2019, 13:57 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen