Ein LKW liegt quer über der Autobahn 72.
Bildrechte: Harry Härtel

26.06.2019 | 11:50 Uhr Update: A72 bei Chemnitz wegen Lkw-Unfall gesperrt

Ein LKW liegt quer über der Autobahn 72.
Bildrechte: Harry Härtel

Auf der Autobahn 72 in Richtung Hof hat sich zwischen den Auffahrten Chemnitz-Rottluff und Chemnitz-Süd ein schwerer Lkw-Unfall ereignet. Nach ersten Informationen der Polizei ist ein Lkw mit Hänger umgekippt und liegt über alle drei Fahrspuren. Rund 30 Feuerwehrleute aus Chemnitz und Siegmar sind mit zehn Fahrzeugen vor Ort.

Laut Polizei geriet der 60-jährige LKW-Fahrer aus bisher unbekannter Ursache nach rechts auf den Seitenstreifen, fuhr von dort nach links über alle drei Fahrstreifen und kollidierte mit der Lärmschutzwand. Der LKW-Hänger stieß mit einem Pkw zusammen, schleuderte zurück auf die Fahrbahn und kippte um.

Der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 84.000 Euro.

Autobahn für die Bergung gesperrt

Die Polizei hat die Autobahn ab dem Kreuz Chemnitz gesperrt. Es staut sich zur Zeit bis Chemnitz-Röhrsdorf. Außerdem kommt es zum Rückstau auf die A4. Die Umleitung über Rabenstein und Siegmar verläuft ebenfalls zäh. Autofahrer müssen anderthalb Stunden mehr einplanen. Das Technische Hilfswerk versorgt im Stau stehende Autoinsassen mit Wasser.

Laster liegt auf der Autobahn

Ein Lkw blockiert die A72 bei Chemnitz. Es braucht viel Zeit und schweres Gerät, um die Strecke wieder frei zu machen.

Feuerwehr flext die die Anhängerdeichsel ab.
Bildrechte: Harry Härtel
Feuerwehr flext die die Anhängerdeichsel ab.
Bildrechte: Harry Härtel
Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einem LKW-Unfall auf der A72.
Bildrechte: Harry Härtel
Ein umgekippter LKW auf der A72.
Bildrechte: Harry Härtel
Ein LKW liegt quer über der Autobahn 72.
Bildrechte: Harry Härtel
Alle (4) Bilder anzeigen

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN
MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 26.06.2019 | 08:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen