23.02.2020 | 08:00 Uhr B173 in Mittelbach gesperrt

Straßenbauarbeiten
Symbolbild Bildrechte: colourbox

Auf der B173 im Chemnitzer Ortsteil Mittelbach müssen sich Autofahrer ab Montag auf Staus und Behinderungen einstellen. Voraussichtlich bis Mitte Mai wird die Bundesstraße wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, wird auf einer Länge von 35 Metern die neue Bushaltestelle "Dorfstraße" errichtet. Diese soll dann barrierefrei sein. Gleichzeitig wird ein zwei Meter breiter Gehweg angelegt. Die Baukosten betragen rund 100.000 Euro.

Auch in der Chemnitzer Innenstadt starten am Montag Bauarbeiten. An der Kreuzung Bahnhofstraße/Brückenstraße, direkt vor dem Staatlichen Archäologiemuseum Chemnitz (Smac), lässt die CVAG Straßenbahngleise erneuern.

Quelle: MDR/al

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 24.02.2020 | ab 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

0 Kommentare

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Die Dampflok 503648 fährt. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen