14.11.2019 | 12:07 Uhr Karambolage mit fünf Autos in Chemnitz

Zwei demolierte Autos auf der Straße, ein Bus fährt im Hintergrund vorbei.
Bildrechte: Harry Härtel

Eine Karambolage mit gleich fünf Autos ist am Donnerstagmorgen gegen 8:30 Uhr auf dem Stephanplatz in Chemnitz passiert. Nach MDR-Reporterinformationen kam ein Pkw aus einer Nebenstraße und kollidierte an einer Fußgängerampel mit einem anderen Wagen. Dieser prallte gegen ein weiteres Auto, zwei Fahrzeuge wurden gestreift. Zwei Insassen wurden verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 14.11.2019 | 12:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 14. November 2019, 12:07 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen