16.11.2019 | 16:10 Uhr Autofahrerin rammt Polizei im Einsatz

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Chemnitz sind am Sonnabendmorgen drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben eines MDR-Reporters hatte eine Autofahrerin ein Polizeiauto im Einsatz trotz Blaulicht übersehen.

Die Frau und beide Polizisten mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Kreuzung Reichsstraße/Weststraße wurde zeitweise gesperrt. Die genaue Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt.

Quelle: MDR/nj

Dieses Thema im Programm bei MDR MDR AKTUELL | 16.11.2019 | 19:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 16. November 2019, 16:34 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen