04.01.2020 | 14:12 Uhr Schaumige Eisteller auf der Zwickauer Mulde

Eine interessante - und sehr schaumige - Eisformation ist derzeit auf der Zwickauer Mulde zu bewundern. Die kreisrunden Eisteller treiben bei Wechselburg am Rande des Flusses.

Die Entdeckung machte MDR SACHSEN-User Gert Steger. Er erklärt sich das Phänomen mit der nahe gelegenen Abwasser-Einmündung einer Kläranlage, die für Schaumbildung und kleine Wasserwirbel sorge.

Tellerförmig gefrorener Schaum auf einem Fluss
Bildrechte: MDR/Gert Steger

Quelle: MDR/nj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 04.01.2019 | 19:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Sachsen

Justizia arbeitet immer langsamer. Zu wenig Richter. Zu wenig Staatsanwälte. Wegen Personalmangels steigt die Verfahrensdauer seit Jahren an. In Ostdeutschland ist sie besonders hoch.
Justizia arbeitet immer langsamer. Zu wenig Richter. Zu wenig Staatsanwälte. Wegen Personalmangels steigt die Verfahrensdauer seit Jahren an. In Ostdeutschland ist sie besonders hoch. Bildrechte: MDR/Enrico Chodor