25.04.2019 | 16:00 Uhr Mittelsachse gewinnt 10,2 Millionen Euro im Lotto

Einmal im Leben muss man Glück haben! Über einen Gewinn von über zehn Millionen Euro kann sich ein Lottospieler aus Mittelsachsen freuen.

Über 10,2 Millionen Euro kann sich ein Lottospieler aus dem Landkreis Mittelsachsen freuen. Er hat in der Ziehung am Mittwoch bundesweit die sechs richtigen Gewinnzahlen und die Superzahl 1 getippt, wie Sachsenlotto am Donnerstag in Leipzig mitteilte. Er sei Stammkunde bei Sachsenlotto und bekomme seinen Gewinn auf sein Konto überwiesen. Er sei bereits der dritte Millionär in diesen Jahr bei Sachsenlotto.

Quelle: MDR/dpa/kt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 25.04.2019 | 15:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Sachsen