Blaulicht auf Polizeifahrzeug vor Rettungswagen
(Symbolbild) Bildrechte: imago/Steffen Schellhorn

21.10.2019 | 06:46 Uhr Quadfahrer stirbt bei Unfall auf Feldweg nahe Rochlitz

Blaulicht auf Polizeifahrzeug vor Rettungswagen
(Symbolbild) Bildrechte: imago/Steffen Schellhorn

Bei einem Unfall ist ein 57 Jahre alter Quadfahrer in der Nähe von Rochlitz ums Leben gekommen. Ein Sprecher der Polizei sagte, der Mann sei auf einem Feldweg nahe Zettlitz unterwegs gewesen. Auf einem steilen Hang verlor der Fahrer am Sonntagnachmittag aus bisher unklarer Ursache die Kontrolle über das Quad, überschlug sich und wurde von dem Fahrzeug getroffen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Quelle: MDR/lam/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 21.10.2019 | 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 21. Oktober 2019, 06:48 Uhr

Mehr aus Sachsen