21.10.2019 | 06:20 Uhr Mohsdorf: Traktor geht in Kuhstall in Flammen auf

Ein Traktor mit Anhänger stehen ausgebrannt auf einer Wiese.
Die Feuerwehr Burgstädt löschte den brennenden Traktor. Bildrechte: MDR/Harry Härtel

In Mohsdorf bei Burgstädt ist am Sonntagabend ein Traktor in Brand geraten. Nach Reporterangaben stand das Fahrzeug mit einem Anhänger voller Futter in einem Kuhstall. Geistesgegenwärtig fuhren die Landwirte den brennenden Traktor aus dem Gebäude. Menschen und die 70 Kühe blieben unverletzt. Die Feuerwehr Burgstädt löschte den Traktor im Freien. Vermutlich ist ein technischer Defekt die Ursache für den Traktorbrand.

Quelle: MDR/lam

Zuletzt aktualisiert: 21. Oktober 2019, 06:21 Uhr

Mehr aus Sachsen