Heimat Erzgebirge: Handwerk, Mundart, Tradition

Oberwiesenthal mit dem Fichtelberg
Bildrechte: imago/Harald Lange

Heimat Erzgebirge: Handwerk, Mundart, Tradition

Heimat Erzgebirge: Handwerk, Mundart, Tradition

Das Erzgebirge ist den Meisten als Weihnachtsland bekannt. Pyramiden-, Engel- und Schwibbogen-Macher sind dort Zuhause. Aber nicht nur die. Was das Erzgebirge noch zu bieten hat, können Sie hier anschauen und nachlesen.

140 Jahre Erzgebirgsverein

Der Erzgebirgsverein wird in diesem Jahr 140 Jahre alt. Und das ist nicht irgendein Verein, sondern ganz prägend für die Region. Man kann sagen: Ohne ihn würden die Menschen kaum wissen, wie schön es im Erzgebirge ist.

Der Erzgebirgsverein wird in diesem Jahr 140 Jahre alt. Und das ist nicht irgendein Verein, sondern ganz prägend für die Region. Man kann sagen: Ohne ihn würden die Menschen kaum wissen, wie schön es im Erzgebirge ist.

Klöppeln 1 min
Bildrechte: IMAGO

Handwerk & Tradition im Erzgebirge

Weihnachtsland Erzgebirge

Schwippbogen mit brennenden Kerzen 4 min
Bildrechte: IMAGO

Selbst im Erzgebirge, wo die Pyramiden und Schwibbögen angefertigt wurden, waren sie für DDR-Bürger schwer zu bekommen. Im Westen dagegen gab's die DDR-Ware über den Katalog.

MDR FIGARO Sa 11.12.2004 08:22Uhr 03:54 min

https://www.mdr.de/damals/archiv/avobjekt7428.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Zwei Frauen im Gespräch an einem Tisch mit geschnitzten Holzfiguren 24 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK