Kurzporträt Das Romanusbad in Siebenlehn

Kategorie: Freibad

Sommerzeit ist Badezeit und in Sachsen gibt es einige Badeseen und Freibäder. Während der Sommerferien werden wir jeden Tag ein Freibad oder einen Badesee im Kurzporträt vorstellen. Welche besonderen Angebote gibt es für Kinder? Wie sieht es mit der Verpflegung vor Ort aus? Und was hat das Bad sonst noch zu bieten? Außerdem gibt es eine Karte mit zahlreichen weiteren Bademöglichkeiten in Sachsen. Wir wünschen erfrischende Ferien!

Impression von dem Romanusbad Siebenlehn
Bildrechte: Förderverein Romanusbad Siebenlehn e.V.

Allgemeine Infos zum Romanusbad in Siebenlehn

Adresse Badstraße 14, 09603 Großschirma
Öffnungszeiten Montag - Sonntag: 9:00 - 20:00 Uhr
Parken Parkplätze vorhanden
Kapazitäten Platz für 350 Personen (coronabedingt)
Badaufsicht Rettungsschwimmer vor Ort
Impression von dem Romanusbad Siebenlehn
Bildrechte: Förderverein Romanusbad Siebenlehn e.V.

Ausstattung

  • 1.000 Quadratmeter Wasserfläche
  • 25-Meter-Schwimmbahnen
  • barrierefreier Einstieg ins Wasser
  • barrierefreie Sanitär- und Umkleidebereiche (außer die historischen Sammelumkleideräume)
  • Nichtschwimmerbecken


Angebote für Kinder

  • Kinderbecken
  • Spielplatz
  • Sandkasten
  • Wasserrutsche
  • sprudelnder Wasserpilz

Impression von dem Romanusbad Siebenlehn
Bildrechte: Förderverein Romanusbad Siebenlehn e.V.

Sport

  • Tischtennisplatten
  • Kletterwand


Verpflegung

  • Kiosk
  • Biergarten


Was das Bad sonst noch zu bieten hat

  • Feriencamps
  • Schlechtwettervariante: Nutzung in den Kernzeiten von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr
  • Kaltwassersaison vom 1. Oktober bis 24. April für Vereinsmitglieder mit Jahreskarte
  • Naturbühne für Veranstaltungen
  • besteht seit 1932, seit 2000 geführt vom Förderverein Romanusbad Siebenlehn e.V.

Das Freibad wird von einem engagierten Verein geführt, der mit einem einzigartigen Betreiberkonzept (vorwiegend jugendliche Rettungsschwimmer) das Bad am Leben hält. Es liegt ruhig, hat einen hervorragenden Kiosk und Biergarten unter großen Kastanien. Eine große Liegewiese, kostenlose Parkplätze und geringe Eintrittspreise runden das Konzept ab. Zudem haben auch Wettkämpfer, wie die Langstrecken- und Eisschwimmerin Conny Prasser sowie der ehemalige Olympia-Schwimmer Jens Kruppa das Bad für sich entdeckt.

User Thomas G. aus Bobritzsch-Hilbersdorf

Das Romanusbad Siebenlehn in Bildern

Impression von dem Romanusbad Siebenlehn bei Nacht
Bildrechte: Förderverein Romanusbad Siebenlehn e.V.
Impression von dem Romanusbad Siebenlehn bei Nacht
Bildrechte: Förderverein Romanusbad Siebenlehn e.V.
Impression von dem Romanusbad Siebenlehn
Bildrechte: Förderverein Romanusbad Siebenlehn e.V.
Menschengruppe in dem Romanusbad Siebenlehn
Bildrechte: Förderverein Romanusbad Siebenlehn e.V.
Impression von dem Romanusbad Siebenlehn
Bildrechte: Förderverein Romanusbad Siebenlehn e.V.
Impression von dem Romanusbad Siebenlehn
Bildrechte: Förderverein Romanusbad Siebenlehn e.V.
Alle (5) Bilder anzeigen

Quelle: MDR SACHSEN

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.07.2020 | 14:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Flöha und Hainichen

Mehr aus Sachsen