12.07.2019 | 05:05 Uhr Halbzeit der Landesgartenschau: Frankenberg zufrieden

: Im Vordergrund bunte Blumenbeete und ein rotblühender Busch, im Hintergrund viele Menschen im und um ein Veranstaltungszelt.
Bildrechte: MDR/Nora Kilényi

Die sächsische Landesgartenschau in Frankenberg kann mit einem ausgeglichenen Haushalt rechnen. Nach Angaben der Organisatoren sind zur Halbzeit am Sonnabend bereits mehr als die Hälfte der angestrebten 242.000 Tageskarten verkauft worden. Zudem hätten die Besucher mehr als 7.000 Dauerkarten erworben. Das sind 85 Tage nach der Eröffnung deutlich mehr als die Organisatoren insgesamt als Ziel geplant hatten.

Für Gastronomen und Einzelhändler ist die Gartenschau ein wahrer Segen.

Thomas Firmenich Bürgermeister Frankenberg
Bauarbeiter sind an einer geschwungenen Schrägseilbrücke mit den letzten Vorbereitungen für die Landesgartenschau in Frankenberg/Sachsen beschäftigt.
Ein städtebaulicher Hingucker ist die neue Fuß- und Radfahrerbrücke in Frankenberg. Bildrechte: dpa

Die 8. Landesgartenschau in Frankenberg ist zugleich die bislang teuerste in Sachsen. Insgesamt wurden 25,5 Millionen Euro in das Gelände einer ehemaligen Industriebrache an der Zschopau sowie in ein Areal im Mühlbachtal investiert. Neben anderem entstanden eine Blumenhalle und Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Bundesstraße 169, die zwei Ausstellungsareale miteinander verbindet.

Quelle: MDR/kk/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 12.07.2019 | 05:00 Uhr

Landesgartenschau in Frankenberg 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Flöha und Hainichen

Mehr aus Sachsen

Justizia arbeitet immer langsamer. Zu wenig Richter. Zu wenig Staatsanwälte. Wegen Personalmangels steigt die Verfahrensdauer seit Jahren an. In Ostdeutschland ist sie besonders hoch.
Justizia arbeitet immer langsamer. Zu wenig Richter. Zu wenig Staatsanwälte. Wegen Personalmangels steigt die Verfahrensdauer seit Jahren an. In Ostdeutschland ist sie besonders hoch. Bildrechte: MDR/Enrico Chodor, honorarfrei